Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierten Inhalt und Werbung verwendet. Mehr dazu unter Datenschutz & Impressum. x
Kurse Hundeverein NiedernsillKurse Hundeverein NiedernsillKurse Hundeverein NiedernsillKurse Hundeverein NiedernsillKurse Hundeverein NiedernsillKurse Hundeverein NiedernsillKurse Hundeverein NiedernsillKurse Hundeverein NiedernsillKurse Hundeverein NiedernsillKurse Hundeverein Niedernsill
Hundeschule im Pinzgau - für alle Rassen, Größen und Altersgruppen!

Welpenkurs

Die ersten Wochen und Monate haben großen Einfluss auf das spätere Hundeleben. Deshalb unterstützen wir euch und euren Welpen ab Tag 1 in unserer Hundeschule!

 

Kurszeiten Ansprechpartner Preise

Kurse nach tel. Absprache

 Krista Reiter
0650 68 03 872


€ 150
10 Einheiten

 

Ab einem Alter von 8 Wochen kommen die Welpen frühestens zu ihren neuen Haltern. Bereits hier sollte man schon wissen, was einen erwartet. Deshalb stehen wir euch schon mit Rat und Tat zur Seite, bevor euer neuer Liebling einzieht.

Wenn euer neues Familienmitglied dann eingezogen ist, gibt es gerade für Hundeneulinge oft viele Fragen. Auch hier könnt ihr euch immer an uns wenden.

Wichtig ist zu wissen: damit ihr den Hund bei der Gemeinde anmelden könnt, müsst ihr eine Haftpflichtversicherung über mind. € 725.000,- nachweisen, einen Sachkundenachweis abgelegt haben und der Hund muss gechipt sein.


UNSER Welpenkurs gliedert sich in mehrere Elemente:

  • Richtige Bindungsarbeit zwischen Hund und Halter durch Vermittlung des „hundenahen“ Spielens
  • Kennenlernen von verschiedenen Bodenuntergründen
  • Gewöhnung an verschiedenste Geräusche
  • Richtiges Verhalten im Straßenverkehr (Begegnung mit Radfahrern, Joggern, Roller, …)
  • Tischübungen für einen entspannten Tierarztbesuch
  • Sozialsierung mit anderen Hunden durch Spielen der Welpen unter Aufsicht eines Trainers
  • Vermittlung von Verhaltensregeln und Gesetzen in der heutigen Zeit
  • Grundübungen wie Sitz, Platz, Fuß,…
  • Erklärung von verschiedensten Körpersignalen bei Hunden (Beschwichtigung, Unterwerfung, Aggression, Angst,…)
  • Bewältigung verschiedenster Geräte (Tunnel, Wippe, Geräuschteppich)

Ablauf einer Welpenstunde

  1. Wiederholung des bereits Erlernten
  2. Pause für die Hunde, derweilen Theorie mit den Besitzern
  3. Erlernen neuer Elemente
  4. Spielen der Hunde untereinander